Herzlich Willkommen bei "Ayurveda & Balance".

abhyanga_massage

Ayurveda ist das Wissen des gesunden Lebens und der sanften Heilung.

Diese indische Heilkunde dient der Vorbeugung und Erhaltung dauerhafter Gesundheit bis ins hohe Alter.

Ayurvedische Massagen sind wichtiger Bestandteil der traditionellen Ayurveda-Lehre.

Im Orient und vor allem in Indien ist die Massage eine lange gepflegte Tradition.
Schon vor mehr als 2500 Jahren sahen die Inder die Massage als eines der wichtigsten Heilmittel an.

Die Ölmassage gehört zu der ältesten Massageform der Welt.
Sie übt einen positiven und harmonisierenden Einfluss auf viele Erkrankungen wie auch auf die Psyche aus.

Soll es gar nicht erst zur Krankheit kommen, ist die Massage in der Gesundheitsprävention von großer Wichtigkeit.

Eine ayurvedische Massage beruhigt und regt gleichzeitig den Kreislauf an. Sie hilft, Giftstoffe aus dem Körper auszuleiten, das Gewebe besser zu durchbluten und den Gewebestoffwechsel anzuregen.
Die Haut wird durch die Verwendung von hochwertigen Ölen gestärkt und stabilisiert.

Zudem wird der ayurvedischen Massage bei regelmäßiger Anwendung eine verjüngende Wirkung auf den gesamten Organismus nachgesagt.